Kindertagespflege

Kindertagespflege - Was ist das?

Mit Kindertagespflege bezeichnet man die Betreuung durch eine Tagesmutter bzw. einen Tagesvater in einem familiären Rahmen. Möglich ist dies im Haushalt der Tagespflegeperson, im Haushalt der Familie oder in anderen geeigneten Räumen. Gedacht ist diese Betreuungsform vorrangig für Kinder unter drei Jahren, aber natürlich ist sie auch für ältere Kinder offen, z.B. um Randzeiten abzudecken, wenn die Betreuungszeit in der besuchten Einrichtung nicht ausreicht.

 

Welche Vorteile hat die Kindertagespflege?

Durch den familiären Rahmen ist die Situation für das Kind überschaubar.

Die Tagesmutter/der Tagesvater kann individuell auf das Kind eingehen.

Bereits vor dem Kindergarten kommen Kinder miteinander in Kontakt.

Die Betreuungszeiten können flexibel abgesprochen werden; Betreuung ist damit auch bei ungewöhnlichen Arbeitszeiten der Eltern möglich.

 

Wie finde ich eine Tagesmutter/einen Tagesvater?

Die Vermittlung von qualifizierten Tagespflegepersonen mit Pflegeerlaubnis erfolgt über das Team des Familienbüros Bad Münder. In einem persönlichen Beratungsgespräch wird der Kontakt zu einer Tagespflegeperson nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen hergestellt.

 

Was kostet die Tagespflege?

Die Bezahlung wird zwischen der Familie und der Tagespflegeperson vereinbart. Die Stundensätze pro Kind liegen durchschnittlich bei 3,00 bis 7,00 €. Eine Kostenübernahme kann beim Landkreis Hameln-Pyrmont beantragt werden.

 

Wie werde ich Tagesmutter / Tagesvater?

Voraussetzung ist die Qualifizierung zur Tagespflegeperson nach dem Lehrplan des Deutschen Jugendinstitutes. Ein entsprechender Kurs  wird vom Landkreis Hameln-Pyrmont in Zusammenarbeit mir der IMPULS gGmbH angeboten. Informationen hierzu erhalten Sie im Familienbüro.

 

Zu folgenden Zeiten sind wir für Sie da:

Montag  9.00-12.00 Uhr
Dienstag 9.00-12.00 Uhr
Donnerstag 10.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Ansprechpartner/in

 

Sina Bruns
Leiterin Familienbüro und Gleichstellungsbeauftragte

 

Uwe Hochgreve
Systemischer Familienberater,
Eltern-Medien-Trainer und
Sachgebiet Schulen und Kindertagesstätten

 

Telefonisch erreichen Sie uns unter:

(05042) 943-217, 943-145, 943-176

 

Die Telefax - Nummer lautet:

(05042) 943-153

 

Sie finden uns:

(Familienbüro in Lageplan anzeigen)

 

Stadt Bad Münder am Deister
Familienbüro
Obertorstraße 3
31848 Bad Münder

E-Mail Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!