Bekanntmachung

Ausschreibungsverfahren für das Vorhaben „Erneuerung einer Fußgängerbrücke über die Hamel, OT Hachmühlen“.

 

Das Ausschreibungsverfahren wurde am 20.05.2021 gem. §17 Abs. 1 VOB / A aufgehoben.

 

Stadt Bad Münder            Bad Münder, 20.05.2021

Der Bürgermeister

 

 

 

Öffentliche Bekanntmachung

 

 

Die Bushaltestellen an der Schule in Flegessen sollen barrierefrei ausgebaut werden.

Dazu schreibt die Stadt Bad Münder folgende Gewerke gemäß VOB/A öffentlich aus:

Steinsetz- Pflaster- und Asphaltarbeiten, Liefern und Aufstellen der Wartehallen.  

Die Kommunikation erfolgt ausschließlich über die Plattform BI-Medien.

 

Die Unterlagen können elektronisch bei BI-Medien, www.bi-medien.de angefordert werden. (https://abruf.bi-medien.de/D443404587)

 

Stadt Bad Münder, 21.05.2021

 

 

gez. Büttner

Bürgermeister

 

 

 

Öffentliche Bekanntmachung

 

 

Das Feuerwehrgerätehaus im OT Eimbeckhausen soll umgebaut und erweitert werden. Dazu schreibt die Stadt Bad Münder folgende Gewerke gemäß VOB/A öffentlich aus:

Erd- und Rohbauarbeiten  B-I Code: D443194264

Die Kommunikation erfolgt ausschließlich über die Plattform BI-Medien.

 

Die Unterlagen können elektronisch bei BI-Medien, www.bi-medien.de angefordert werden.

 

 

Stadt Bad Münder, 27.04.2021

 

 

gez. Büttner

Bürgermeister

 

 

 

 

Öffentliche Bekanntmachung

 

Aufhebung des Ausschreibungsverfahrens für das Vorhaben (B_I- Identcode

D442853756) Umbau und Erweiterung Feuerwehrgerätehaus Eimbeckhausen

(Kurzzeichen 2021330 / Abgasabsauganlage).

Das Ausschreibungsverfahren wurde am 27.04.2021 gem. VOB / A §17  Abs. 1

aufgehoben.

 

Stadt Bad Münder, 27.04.2021

 

 

gez. Büttner

Bürgermeister

 

 

 

Öffentliche Bekanntmachung

 

Aufhebung des Ausschreibungsverfahrens für das Vorhaben (B_I- Identcode D442843741) Umbau und Erweiterung Feuerwehrgerätehaus Eimbeckhausen (Kurzzeichen 2021310/ Heizungsarbeiten).

Das Ausschreibungsverfahren wurde am 26.04.2021 gem. VOB / A §17  Abs. 1 aufgehoben

 

Stadt Bad Münder, 26.04.2021

 

 

gez. Büttner

Bürgermeister

 

 

 

Öffentliche Bekanntmachung

 

Aufhebung des Ausschreibungsverfahrens Erweiterung Kita Hachmühlen Gewerk Außenanlagen.

Das Ausschreibungsverfahren D441752236 Erweiterung Kita Hachmühlen (Außenanlagen) ist am 26.01.2021 aufgehoben worden, gem. VOB / A §17  1 u. 3.

 

Bad Münder, 26.01.2021

 

Gez. Büttner

Bürgermeister

 

 

Öffentliche Bekanntmachung

 

 

Aufhebung des Ausschreibungsverfahrens Erweiterung Kita Hachmühlen Gewerk Heizung-, Lüftungs-und Sanitärinstallation und Gewerk Elektroarbeiten.

 

Das Ausschreibungsverfahren D441752241 Erweiterung Kita Hachmühlen (Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallation) ist am 13.01.2021 um 10:54 h aufgehoben worden, gem. §17 Abs.1.1. Es liegt kein wertbares Angebot vor, das den Ausschreibungsbedingungen entspricht.

Das Ausschreibungsverfahren D441752239 Erweiterung Kita Hachmühlen (Elektroinstallation) ist am 13.01.2021 um 11:31 h aufgehoben worden, gem. §17 Abs.1.1. Es liegt kein wertbares Angebot vor, das den Ausschreibungsbedingungen entspricht.

 

 

 

  

Bad Münder, 13. Jan. 2021

 

Gez. Büttner

 

 

 

 

Stadt Bad Münder am Deister                                                            

 

 

Öffentliche Bekanntmachung

 

 

Die Stadt Bad Münder erweitert die Kindertagesstätte im OT Hachmühlen,

Auf dem Kampe 22, 31848 Bad Münder und schreibt dafür folgende Gewerke

gemäß VOB/A öffentlich aus:

 

Abbruch- und Mauerarbeiten, B-I code: D441752232

Tischlerarbeiten, B-I code: D441752231

Fliesenarbeiten, B-I code: D441752233

Metallbauarbeiten, B-I code: D441752234

Maler- und Bodenbelagsarbeiten, B-I code: D441752235

Elektroarbeiten, B-I code: D441752239

Heizung-,Lüftungs- und Sanitärinstallation, B-I code: D441752241

Schadstoffsanierung, B-I code: D441752238

Außenanlagen, B-I code: D441752236

 

Die Kommunikation soll ausschließlich über die Plattform BI-Medien erfolgen.

 

Die Unterlagen können in Papierform sowie elektronisch

bei BI-Medien, www.bi-medien.de angefordert werden.

 

 

 

Der Bürgermeister

Büttner

  

 

Bad Münder, 11. Dez. 2020