Der Flächennutzungsplan wird grundsätzlich für das gesamte Gebiet der Gemeinde aufgestellt. Mit Hilfe von relativ großflächigen Darstellungen bereitet er die Grundstücksnutzungen vor. Daher wird er auch vorbereitender Bauleitplan genannt.

Der Flächennutzungsplan der Stadt Bad Münder wurde im Jahr 1977 aufgestellt. Er wurde bereits durch vielfache Änderungen den aktuellen Entwicklungen angepasst.

Im Jahr 2020 wurde der Flächennutzungsplan mit allen bis dahin durchgeführten Änderungen neu bekanntgemacht.