Das kleine Dörfchen liegt umgeben von Feldern, Wiesen und Bächen im idyllischen Deister-Süntel-Tal. Die markante neoromanische St. Petri-Kirche birgt zahlreiche wertvolle alte Kunstgegenstände.