Familienbüro

Seit November 2007 bietet die Stadt Bad Münder am Deister mit dem Familienbüro eine zentrale Anlaufstelle für Familien zur Vermittlung von passgenauen Betreuungsformen.
Wesentlicher Bestandteil der Arbeit des Familienbüros ist die Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten, Tagespflegepersonen, Schulen und Betrieben, Sozialraum AG, Vereinen, Initiativen und Einrichtungen für Familien.
Das Familienbüro wirkt mit bei der Konzipierung und Entwicklung neuer verlässlicher, flexibler und bedarfsgerechter Betreuungsmodelle und betreibt Öffentlichkeitsarbeit für Familien und deren Belange.
Alle Angebote für Eltern, Kinder, ErzieherInnen und Tagespflegepersonen werden vernetzt.
Die Anwerbung von geeigneten Personen für die Tagespflege, der Aufbau und die Pflege einer "Tagepflegepersonen-Kartei", Beratung und Fortbildung von Tagespflegepersonen, Vernetzung und Erfahrungsaustausch ist eine weitere wichtige Aufgabe. 
 
Aufgaben des Familienbüros:
  • Vermittlung und Beratung für passgenaue Betreuungsformen für Kinder jeden Alters
  • Informationen über Kindertagesstätten und schulische Angebote in Bad Münder
  • Informationen und Anmeldung zur verlässlichen Ferienbetreuung und zum Ferienprogramm
  • Information über: Beratungsangebote, Erziehungshilfen, Hilfen für Eltern mit beeinträchtigten Kindern, Freizeit- und Kulturangebote für Familien
 
Das Familienbüro
  • informiert
  • berät
  • vermittelt
  • hilft
  • organisiert
  • initiiert
  • ist Multiplikator

über und zu allem "Rund um die Familie"

 

Ansprechpartner/-in:

Sina Teschner-Bruns
Leiterin Fachdienst Gleichstellung, Familie, Jugend und Integration
Telefon:
(05042) 943-145
 
Conny Büchse
Beratung
Telefon:
(05042) 943-225 
 

Sie finden uns:

Stadt Bad Münder am Deister
Familienbüro
Obertorstraße 1
31848 Bad Münder

E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!