Stellenangebote

Stellenangebot: Ausbildungsplatz zur/zum Verwaltungsfachangestellen (m/w/d)

Die Stadt Bad Münder am Deister stellt zum 01.08.2022 einen Ausbildungsplatz im Beruf der/des
 
Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

zur Verfügung.

Die Ausbildung:
 
Die Ausbildung dauert drei Jahre und gliedert sich in einen praktischen und einen theoretischen Teil. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in den Verwaltungsgebäuden der Stadt Bad Münder am Deister. Dabei durchlaufen Sie die verschiedenen Fachdienste der Verwaltung und erhalten hierdurch einen umfangreichen Einblick in die Tätigkeit eines/einer Verwaltungsfachangestellten.
Die theoretische Ausbildung ist gegliedert in drei Berufsschulblöcke an der Handelslehranstalt Hameln, sowie drei Lehrgänge am Niedersächsischen Studieninstitut Hannover (NSI).
Im Wesentlichen werden während der Ausbildung allgemeine Kenntnisse der Rechtsanwendung (Staatsrecht, Kommunalrecht, Verwaltungsrecht, Arbeitsrecht etc.), der Wirtschaftslehre (Volks- und Betriebswirtschaftslehre) und der Kosten- und Leistungsrechnung vermittelt.

Voraussetzungen:
 
Um eine Ausbildung bei der Stadt Bad Münder am Deister zu beginnen, benötigen Sie einen Realschulabschluss mit mindestens befriedigenden Noten in den Hauptfächern oder Abitur.
Die Tätigkeiten erfordern Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern.
 
Ausbildungsvergütung:
 
Die Ausbildungsvergütung ist tariflich im TVÖD geregelt und beträgt derzeit
 
1. Ausbildungsjahr 1.043,26 €
2. Ausbildungsjahr 1.093,20 €
3. Ausbildungsjahr 1.139,02 €

Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten für Sie genau das Richtige ist, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 30.09.2021 mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bei der
 
Stadt Bad Münder am Deister, Steinhof 1
31848 Bad Münder
 
Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Hüttner unter der Telefonnummer 05042/943-144 zur Verfügung.

Stellenangebot: Ausbildungsplatz zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

Die Stadt Bad Münder am Deister stellt zum 01.08.2022 einen Ausbildungsplatz im Beruf der/des
 
Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

zur Verfügung.

Die Ausbildung:
 
Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und gliedert sich in einen praktischen und einen theoretischen Teil. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt im Rohmelbad der Stadt Bad Münder am Deister und in den Monaten außerhalb der Badesaison in einem Hallenbad in der Umgebung von Bad Münder. Dabei durchlaufen Sie alle wichtigen Stationen des Betriebes und erlangen hierdurch einen umfangreichen Einblick in die Tätigkeit einer/eines Fachangestellten für Bäderbetriebe.
Der theoretische Teil wird an der Berufsbildenden Schule 3 der Region Hannover vermittelt.
 
Im Wesentlichen belaufen sich die Aufgaben und Tätigkeiten auf
  • die Beaufsichtigung des Badebetriebes, Erteilung von Schwimmunterricht,
    Durchführung von Aquafitness-Kursen,
  • Anbieten von Sport- und Spielarrangements,
  • Mitwirkung bei der Gestaltung von Flyern und anderen Mitteln zur Öffentlichkeitsarbeit,
  • Erste-Hilfe-Leistung und Ergreifung von Rettungsmaßnahmen bei Wassernotfällen, Pflege und Wartung technischer Anlagen,
  • Überprüfung und Sicherung der Beckenwasserqualität,
  • Durchführung von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten und Erledigung von Verwaltungsarbeiten.
 
Voraussetzungen:
 
Um die Ausbildung bei der Stadt Bad Münder am Deister zu beginnen, benötigen Sie mindestens einen guten Hauptschulabschluss.
Außerdem sind eine gute körperliche Kondition sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein unabdingbar.

Ausbildungsvergütung:
 
Die Ausbildungsvergütung ist tariflich im TVAöD geregelt und beträgt derzeit im
 
1. Ausbildungsjahr 1.043,26 €
2. Ausbildungsjahr 1.093,20 €
3. Ausbildungsjahr 1.139,02 €
 
Wenn Sie denken, dass die Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe genau das Richtige für Sie ist, dann bewerben Sie sich gerne bis zum 30.09.2021 mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bei der
 
Stadt Bad Münder am Deister, Steinhof 1,
31848 Bad Münder
 
Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Hüttner unter der Telefonnummer 05042/943-144 zur Verfügung.

Bleiben Sie in Kontakt

Für Ihre Anliegen, Ihre Fragen, Anregungen oder auch Beschwerden können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Bad Münder Menü